Gliederung der
  Vokabelpakete


  1) Grundwortschatz

  2) Homer

  3) Poesie

  4.a) Historiographie

  4.b) Herodot

  4.c) Thukydides

  4.d) Xenophon

  5.a) Philosophie

  5.b) Platon

  5.c) Aristoteles

  6) Lysias

  7) Tragiker






Der Aufbauwortschatz zur Homer-Lektüre ist natürlich erst dann sinnvoll, wenn Sie den Grundwortschatz bereits verinnerlicht haben. Mit beiden zusammen aber lassen sich fast 90% eines beliebigen Textes aus der Ilias oder der Odyssee erfassen, wobei meine → Crashtests gezeigt haben, dass sich gerade für die Homerlektüre auch der Aufbauwortschatz Poesie als flankierende Maßnahme empfiehlt: Denn mit beiden Vokabelpaketen zusammen kommen Sie auf ein spontanes Textverständnis von durchschnittlich 94%, was bedeutet, dass Sie die Hexameter Homers quasi vom Blatt übersetzen können!

Auch die 334 Homerspezifischen Vokabeln habe ich in sieben jeweils etwa gleichstarke Lernmodule geteilt. Je nachdem, welche Lernmethode Sie bevorzugen, können Sie sich hier die gezippten Vokabel-Pakete des »Aufbauwortschatzes Homer« entweder als Karteikarten zum Ausdrucken (pdf) oder als Lernmodule für das Lernprogramm (data) downloaden:



Homer-pdf (110 kb)                   Homer-data (15 kb)